Die beliebtesten BlackJack Varianten im Überblick

BlackJack besticht durch seinen Formenvielfalt. Amateure sowie Profispieler experimentieren mit den Regeln und erfinden alternative sowie attraktive Neuerungen. Die besten Varianten werden in den realen Casinos sowie Online gespielt.

Heutzutage sind in den Online Casinos neben dem klassischen BlackJack seine unterschiedlichen Varianten vorzufinden. Die Regeln unterscheiden sich von denen des klassischen Black Jack. Sie ermöglichen dem Casinobesucher dieses Lieblingsspiel neu zu erleben. Entdecken Sie die populärsten BlackJack Varianten!

BlackJack Switch

BlackJack Switch wurde von Geoff Hall erfunden und im Jahr 2000 auf einer Konferenz in Las Vegas präsentiert. Zuerst hatte diese Variante keinen Erfolg. Nur wenige Casinos haben das neue Spiel anerkannt. Geoff Hall widmete sich in den nächsten sechs Jahren der Entwicklung von Black Jack Switch. 2009 hat er die vollendete Version patentieren lassen. Dieses neue Spiel fand Anerkennung unter vielen terrestrischen und Online Casinos.

Es gibt folgende Unterschiede des klassischen BlackJack:

  • Es wird mit zwei Händen gespielt. Dafür muss der Spieler 2 gleichgroße Einsätze platzieren.
  • Die zwei oberen Karten der beiden Hände dürfen getauscht werden.
  • Ein „natürliches BlackJack“ aus einem Ass und 10 wird mit einem 1:1 Gewinn ausbezahlt und nicht mit 3:2.
  • Wenn die Hand des Dealers 22 Punkte ergibt, so wird das Spiel als unentschieden gewertet. Ausgenommen davon ist, wenn der Spieler ein „natürliches BlackJack“. Hat.

BlackJack Switch ist gut für Spieler geeignet, die sich auf das Glück verlassen. Das Spiel bietet durch die Möglichkeit des Kartentauschs zusätzliche Gewinnoptionen. Allerdings sind die meisten Strategien wegen der 22 Regeln unbrauchbar. Für professionelle Spieler ist diese Variante weniger vorteilhaft.

Double Exposure BlackJack

Bei dieser Variante erfolgt die offene Ausgabe der Karten auch für den Dealer. Der Spieler kann somit seine Gewinnchancen besser einschätzen und bekommt einige Vorteile. Es gibt allerdings folgende Regelveränderungen:

  • Das „natürliche BlackJack“ wird mit einem 1:1 Gewinn ausbezahlt.
  • Bei einem Gleichstand gewinnt der Dealer.
  • Es ist keine Versicherung bei dieser Variante vorgesehen.

Der Wert bei einer Gewinnkombination beträgt im Durchschnitt 19 Punkte. Dadurch werden Ihre Gewinnchancen deutlich vermindert. Allerdings kann man mithilfe einer guten Strategie und überlegten Entscheidungen große Gewinne erzielen.

Bonus BlackJack

Französische Emigranten brachten BlackJack vor etwa 200 Jahren in die USA. Das Spiel hat wenig Aufmerksamkeit unter den Amerikanern erregt. Sie bevorzugten die bereits bekannten Glücksspiele. Um das Spiel mehr attraktiv zu machen, haben die Casinobesitzer eine Bonusregel eingeführt: Kombination aus dem Ass Pik und Bube Pik wurde mit einem Gewinn 10:1 ausbezahlt. Das Risiko hat sich gelohnt. Unzählige Spieler strömten ins Casino um ihr Glück zu versuchen. Jedoch wurde diese Option nicht lange angeboten. Das Spiel ist schnell populär geworden und viele Casinos haben den Bonus abgeschafft.

Bonus BlackJack beruht auf dem ehemaligen Konzept einer Belohnung für bestimmte Kombinationen. Dabei ist neben dem regulären Einsatz ein zusätzlicher Einsatz möglich, welcher nur auf die ersten zwei Karten gewettet wird. Wenn der Spieler mit den ersten beiden Karten 21 Punkte erhält, bekommt er eine höhere Gewinnauszahlung. Für ein „natürliches Black Jack“ ist ein Bonus vorgesehen. Abhängig vom Casino wird der Gewinn von 10:1 bis 50:1 ausgezahlt.

Ein Bonus kann auch bei den Kartenpaaren ausbezahlt werden. Zum Beispiel für zwei Könige, zwei Damen oder zwei Buben bekommt der Spieler einen Bonus. Haben diese Karten noch die gleiche Farbe, werden höhere Gewinne ausgeschüttet.

Sonst sind die Regeln gleich wie beim Standard BlackJack. Die Gewinnchancen bei dieser Variante sind für den Spieler sehr vorteilhaft.

BlackJack High Streak

Bei dieser Spielvariante erhält ein Spieler, der mehrere aufeinander folgende erfolgreiche Runden gespielt hat eine Bonusauszahlung.

  • Für zwei erfolgreiche Runden wird der Gewinn 1:1 ausbezahlt.
  • Für drei erfolgreiche Runden - 2:1.
  • Für vier erfolgreiche Runden – 5:1.
  • Für fünf erfolgreiche Runden – 10:1.

Ein Resplit ist beim High Streak nicht erlaubt. Man darf seine Karten nur einmal in zwei Hände splitten.

Die realen Casinos vermeiden den High Streak BlackJack, da die erfahrenen Spieler mit Kartenzählen mehrere Gewinne erzielen können und somit einen finanziellen Schaden dem Casino bereiten können. Wenn Sie diese Variante spielen möchten, dann ist das Online Casino das Richtige für Sie. Hier werden die Karten durch den Zufallszahlengenerator produziert und die Kartendecks werden nach jeder Runde gemischt. Im Online Casino ist Kartenzählen nicht möglich.

Super Fun 21

Super Fun 21 ist eine Entwicklung vom Spielbusinessberater Hovard Grossmann. Diese Variante basiert auf dem traditionellen BlackJack, dabei sind neue Gewinnkombinationen möglich:

  • Wenn eine Hand sechs Karten unter 20 enthält, gewinnt der Spieler automatisch.
  • Wenn der Spieler ein BlackJack erhält, gewinnt er gegen den Dealer, sogar wenn dieser auch ein BlackJack hat.
  • Eine Hand mit fünf Karten von insgesamt 21 Punkten bringt dem Spieler eine 2:1 Gewinnauszahlung.
  • Der Spieler kann nach Verdoppeln eine Hälfte seiner Wette übergeben, wenn er sich nicht sicher füllt. Diese Option gibt dem Spieler die Möglichkeit seinen Fehler zu korrigieren und einen großen Verlust zu vermeiden.

Wie der Name schon verrät, ist bei diesem Spiel immer viel Spaß dabei. Diese Variante ist für Anfänger sehr empfehlenswert. Die Regeln sind leicht verständlich und man braucht dafür keine komplizierte Taktik.

Pitch BlackJack

Diese Variation wird entweder mit einem oder zwei Kartendecks gespielt. Die Karten werden dem Spieler verdeckt ausgeteilt. Der Spieler darf seine Karten in die Hand nehmen.

Der Mindesteinsatz beim Pitch BlackJack ist wesentlich höher als beim Klassischen.

Somit schützt das Casino jene Spieler, welche gespielte Karten verfolgen. Deswegen wird auch der Kartenstapel nach jeder Runde gemischt.

Beim Spielen wird Zeichensprache verwendet. Lernen Sie wie Sie mittels Handzeichen

Ihre Absicht signalisieren, bevor Sie mit dem Spiel anfangen. Sollte der Dealer Sie falsch verstanden haben, weisen Sie ihn höflich darauf hin.

Im Casino spielen gewöhnlich bis zu sechs Spieler an einem Tisch. An den Tischen mit weniger als drei Teilnehmern wird sehr selten gespielt. Online ist es dagegen möglich alleine gegen den Dealer zu spielen.

Spanisches BlackJack

Bei dieser Variante sind mehrere Gewinnkombinationen möglich. Die Gewinne werden folgendermaßen ausbezahlt:

  • 7,7,7 verschiedener Farben - Auszahlungsquote 3:2.
  • 6,7,8 verschiedener Farben - Auszahlungsquote 3:2.
  • Fünf Karten mit einem Punktewert von 21 – Auszahlungsquote 3:2.
  • 7,7,7 gleicher Farben außer Pik – Auszahlungsquote 2:1.
  • 6,7,8 gleicher Farben außer Pik – Auszahlungsquote 2:1.
  • Sieben Karten mit einem Punktewert von 21 – Auszahlungsquote 2:1.
  • 7,7,7 Pik – Auszahlungsquote 3:1.
  • 6,7,8 Pik – Auszahlungsquote 3:1.

Das Casino kann die Begrenzungen für die Optionen Double, Split und Surrender einführen. Loyale Casinos erlauben dem Spieler zu splitten, somit erhält er gute Chancen für BlackJack.

Triple 7

Es wird mit fünf Kartendecks gespielt, die nach jeder Runde neu gemischt werden. Wie beim klassischen BlackJack ist hier das Ziel näher an 21 Punkten zu kommen und somit den Dealer zu schlagen. Bei dieser Variante sind eine zusätzliche Wette sowie folgende Gewinnkombinationen möglich:

  • Eine 7 in einer Hand gewinnt im Verhältnis 5:1.
  • Bei zwei 7 beträgt die Auszahlungsquote 25:1.
  • Bei zwei 7 gleicher Farben – 50:1.
  • Mittels drei 7 gewinnt der Spieler und bekommt eine fixe Auszahlung von je nach dem Casino 250 bis 1000 Euro.
  • Mit drei 7 Karo wird der progressive Jackpot gesprengt.

Genau wie beim Double Exposure BlackJack erhält auch hier der Dealer die Karten offen ausgeteilt. Das gibt dem Spieler einen Vorteil und erhöht seine Gewinnchancen.

Vom Casino zu Casino sind unterschiedliche Auszahlungsquoten möglich. Manche Online Casinos bieten keine extra großen Gewinne für Kombinationen von 7er. Diese Spielvariante bleibt trotzdem für den Spieler sehr vorteilhaft. Von jedem verlorenen Einsatz geht ein Teil in den progressiven Jackpot, der in manchen Casinos bis zu 100 Tausend Euro beträgt.

BlackJack Turniere

In den 80er Jahren hatten zahlreiche Casinobetreiber die Idee BlackJack Turniere zu veranstalten. Allerdings sind im BlackJack die Regeln nicht dazu geeignet, um Spieler gegen Spieler spielen zu lassen. Man diskutierte Jahrelang, welche Regelveränderungen dafür vorgenommen werden sollten.

Russ Hamilton, der professionelle amerikanische Pokerspieler und Weltmeister der World Series of Poker 1994 hat eine Lösung gefunden. Er entwickelte ein BlackJack durch Ausscheidung, welches sich perfekt in das Format eines Turniers einpasste. Die grundlegende BlackJack Regeln blieben unverändert, allerdings kamen einige Optimierungen dazu.

Analog wie beim Poker müssen die Teilnehmer einen Turniereinsatz bezahlen. Jeder Spieler bekommt denselben Betrag an Chips. Die Anzahl der Spielrunden ist vorbestimmt. Am Ende gewinnt der Spieler, welcher es in die letzte Spielrunde geschafft hat und die größte Anzahl an den Chips gesammelt hat.

Am Ende jeder Spielrunde werden ein oder mehrere Spieler ausscheiden müssen. Dies geschieht in folgenden Fällen:

  • Der Spieler hat nicht genug Chips, um den Mindesteinsatz zu platzieren.
  • Er hat unter anderen Spielern die niedrigste Anzahl an Chips.
  • Er hat alle Chips verloren.
  • Er hat die niedrigste Anzahl an Chips nach der Ausscheidungskombination (8,16,25).

Bei großen Turnieren werden die Teilnehmer in mehreren Gruppen aufgeteilt. Die Gewinngruppe geht in das Finale, wo einzeln gegeneinander gespielt wird, bis nur Einer übrig bleibt.

Der Mindesteinsatz ist bei solchen Turnieren sehr hoch. Es ist viel zu teuer für einen unerfahrenen Spieler einfach zum Spaß zu spielen. Es wird gegen die besten Profispieler gespielt. Für Anfänger sind andere BlackJack Varianten besser geeignet.